MS Access mit GIS-System und PostgreSQL - 1


KursNr S-437
Beschreibung Mit Hilfe diese Kurses sind Sie in der Lage eine komplexe Frontend Applikation im Zusammenspiel mit einer GIS Instanz zu betreiben und zu betreuen.
Inhalt - Installation von PostgreSQL
- Konfiguration von PostgreSQL
- Implementierung von PostGIS
- Erstellung einer PostgreSQL Datenbank
- Erstellung einer ODBC DSN auf die erstellte PG Datenbank
- Nutzung von QGIS
- Laden von OSM Shapedaten
- Export der Shapedaten in PostgreSQL / Postgis
- Prüfung und Konfiguration der Tabellen
- Erstellung von Abfragen / Views in PG
- Aufbau einer MS Access Datenbank
- Einbinden der PG Tabellen und Views via ODBC DSN
- Auswertungen und Abfragen in MS Access vornehmen
- Steuerung der QGIS Daten aus MS Access
- Tipps und Tricks
Dauer 3 Tage resp. 6 x 0.5 Tage
Preis/Person SFR. 2600.00
Lehrmittel exkl. Lehrmittel
Version Alle Versionen / Auf Anfrage
Durchführung Nach Vereinbarung
Tagespauschale möglich
Nein        >> Weitere Informationen