MapServer - Grundlagen


KursNr S-455
Beschreibung MapServer ist einer der am häufigsten eingesetzten Web-Mapping-Server der Welt. Die Open Source Software ist ein Projekt der OSGeo und stellt Geodienste wie WMS und WFS gemäß den Spezifikationen des OGC bereit. Die sehr stabile Software erlaubt die Verarbeitung einer großen Auswahl an Datei- und Datenbankformaten und gilt als schnelle, skalierbare Webtechnologie zur Bereitstellung geographischer Daten.
Sie erlernen die Erstellung kartographisch anspruchsvoller Symbologien mit den mächtigen Funktionen des MapServers. Anwendungsbeispiele und Übungen unterstützen die sukzessive Vermittlung unseres Lehrstoffes im Umgang mit der MapServer-Software.

Voraussetzungen: GIS-Grundkenntnisse, HTML-Grundkenntnisse
Inhalt - Einführung MapServer
- Installation der Software
- Konfiguration von MapServer-Anwendungen über die "Mapdatei"
- Umgang mit Vektor- und Rasterdaten
- Symbologie und Beschriftung
- Nutzung von Templates
- MapServer als Server und Client für WMS/ WFS
- Tips und Tricks
Dauer 1 Tag resp. 2 x 0.5 Tage
Preis/Person SFR. 950.00
Lehrmittel exkl. Lehrmittel
Version Alle Versionen / Auf Anfrage
Durchführung Nach Vereinbarung
Tagespauschale möglich
Nein        >> Weitere Informationen